Nischenseiten-Challenge Woche 9 – Artikelverzeichnisse

Quelle: www.selbstaendig-im-netz.de

Die neunte Woche der Nischenseiten-Challenge ist auch schon wieder vorbei.

 

Content

Anstatt der anvisierten 7 Artikel wurden es leider wieder nur 5 Artikel auf meinem Nischenblog www.beatbox-video.de. Eigentlich recht wenig, wenn man sieht, wie wenig Text in einem Artikel geschrieben ist. Allerdings kostet die Suche von passenden Videos auch seine Zeit, es müssen Genehmigungen für die Veröffentlichung bei neuen Beatboxer eingeholt werden u.s.w.

Leider gab es von meinen bisherigen Beatbox-Partner in der vergangenen kein neues Video, sodass die Auswahl um so schwerer wurde.

 

Backlinks

In der vergangenen Woche habe ich mich das erste Mal näher mit Artikelverzeichnissen befasst. Hier habe ich aus einer Liste des noch recht neuen Everestforum vorerst mal zwei Verzeichnisse mit gutem Pagerank ausgewählt, mich angemeldet und bereits am vergangenen Montag die geschriebenen Artikel eingereicht. Leider wurden sie bis heute nicht freigeschaltet. Ich weiß nicht, wie lange so etwas dauert, aber gerade bei aktuellen Themen (bei mir die kürzlich beendete Beatbox Battle World Championship) ist es um so ärgerlicher.

Weitere Backlinks habe ich in Social-Bookmark-Diensten, einigen Blogs in Kommentaren und einem recht großen Beatbox-Forum gesetzt.

 

Monetarisierung

„Wieder nix zu holen“, hieß es in der vergangenen Woche nicht nur beim FC Bayern München gegen den BVB (sorry, das musste sein 🙂 ), sondern leider auch wieder hier im Nischenblog.



Ursächlich sind sicher immer noch die zu geringen Besucherzahlen. Folglich muss ich zunächst unbedingt weiter am Backlinkaufbau arbeiten, um die Besucherzahlen zu steigern.

 

Ziele für die aktuelle Woche

Für diese Woche versuche ich meine Strategie bzw. meine Einnahmequellen nocheinmal zu ändern. Ich versuche diese Woche, Sales über Amazon-Banner zu generieren. Auf Amazon ist einfach eine wesentlich größere Auswahl vorhanden, weiterhin gibt es dort bekanntlicherweise unmengen anderer Produkte, die mal „so nebenbei“ gekauft werden könnten. Hier werde ich ab Wochenmitte einige PlugIns testen, um eine möglichst komfortable Lösung zu finden.

Ich werde dann auch etwas Zeit haben, um weitere Artikelverzeichnisse in Angriff nehmen zu können um so an hochwertige Backlinks und hoffentlich auch ein paar Besucher mehr zu gelangen 🙂

 

Statistiken für die letzte Woche (von 09.04.2012 bis 15.04.2012, 23.59 Uhr)

Besucher: 68

Seitenaufrufe: 495

geschriebene Artikel: 5

Einnahmen: 0,0 Euro

Ausgaben: 0,00 Euro

aktuelle Bilanz-30,58 Euro

 

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.