Blogeinnahmen November 2012

Bildquellenangabe: S. Hofschlaeger / pixelio.de

Der Winter hat inzwischen Einzug erhalten, und so verbringen wir in der Regel mehr Zeit vor dem Computer, Laptop oder Tablet als in den herrlichen Sommermonaten.

Dies hat sich auch auf die Besucherzahlen meiner Blogs ausgewirkt. Ob sich die Monetarisierung ebenfalls positiv entwickelte, erfahrt Ihr am Ende des Artikel.

Die einzelnen Statistiken der Blogs

Omas Geheimtipp – die besten Haushaltstipps

Seitenstatistik:
  • Besucher laut Google Analytics: 4170 (Vormonat: 3771)
  • Aufgerufene Seiten: 11554 (Vormonat: 11019)
  • im Juni veröffentlichte Artikel: 38
Einnahmen:
  • Textlinkmarktplätze ~ 105 Euro (+ 17 Euro)
  • Google Adsense: 5,35 Euro (+2,88 Euro)
  • Affiliate: 0 Euro (– 0 Euro)
  • Direktvermarktung: 140 Euro (+ 60 Euro)
  • Werbung über Drittanbieter: 10,0 Euro (– 0,00 Euro)
Fazit / Ziele

Insgesamt drei Aufträge für Gastartikel haben meine Einnahmen auf diesem Blog steigern lassen. Erfreulich auch die Steigerung bei Adsense um über 100 Prozent, auch wenn hier noch recht kleine Brötchen gebacken werden. So kamen im November immerhin 260,35 Euro zusammen.

Die Besucherzahlen haben sich sicher witterungsbedingt weiter erhöht. Ich bin gespannt, ob ich in diesem Winter erstmals die 5.000 Besucher-Marke überschreiten kann.

Ich werde versuchen, auch in diesem Monat wieder Schreibaufträge bzw. Gastartikel für diesen Blog zu finden, um die Einnahmen zumindest halten zu können.

 

Blog-Gewinnspiele.eu – Gewinnspiele für Blogger

Seitenstatistik:
  • Besucher laut Google Analytics: 156 (Vormonat: 170)
  • Seitenaufrufe: 211 (Vormonat: 252)
  • veröffentlichte Artikel: 8
Einnahmen:
  • Textlinkmarktplätze: ~16, Euro (– 1,00 Euro)
  • Vermarktung über Drittanbieter: 20,75 Euro (– 2,25 Euro)
  • Direktvermarktung: 0 Euro (– 50,00 Euro)
  • Affiliate-Marketing: 5,87 Euro (+ 5,87 Euro)
  • Google Adsense: 0,0 Euro (– 0,00 Euro)
Fazit / Ziele

Wieder abwärts ging es mit meinem Gewinnspiel-Blog. Der Grundstock der monatlichen Einnahmen liegt hier bei runden 35 Euro über Textlinkmarktplätze sowie regelmäßige Link-Buchungen. Dazu sind dieses mal Einnahmen über das Amazon-Partnerprogramm bekommen, sodass insgesamt 42,62 Euro verdient wurden.

 

 

Billige Smartphones

Seitenstatistik:
  • Besucher laut Google Analytics: 221 (Vormonat: 180)
  • Seitenaufrufe: 366 (Vormonat: 295)
  • veröffentlichte Artikel: 3
Einnahmen:
  • Textlinkmarktplätze: ~ 17,50 Euro (– 3,00 Euro)
  • Affiliate Marketing: 0 Euro (– 2,42 Euro)
  • Vermarktung über Drittanbieter: 25,58 (– 0,00 Euro)
  • Direktvermarktung: 0 Euro (– 0 Euro)
  • Google Adsense: 0 Euro (+ 0 Euro)

 

Fazit / Ziele

Wie im vergangenen Rückblick geschrieben, mussten die Amazon-Links der einzelnen Artikel überarbeitet werden. Dies bin ich bei einigen Artikel angegangen, habe diese Aufgabe jedoch noch nicht beendet.

Natürlich war ich darauf gespannt, ob sich etwas an der Conversationsrate geändert hat, und das hat sich tatsächlich. Im Monat November wurde kein einziger Verkauf vermittelt.

Auch die anderen Einnahmequellen haben sich nicht ins positive entwickelt, sodass insgesamt 33,08 Euro verdient wurden.

 

Tobinger – meine „private Homepage“

Seitenstatistik:
  • Besucher laut Google Analytics: 302 (Vormonat:489)
  • Seitenaufrufe: 372 (Vormonat: 535)
  • veröffentlichte Artikel: 1
Einnahmen:
  • Textlinkmarktplätze: ~19,50 Euro (+ 0,00 Euro)
  • Adsense: 0,91 Euro (+ 0,91 Euro)
  • Direktvermarktung: 0 Euro (– 0Euro)
  • Affiliate-Marketing: 0 Euro (– 0 Euro)
Fazit / Ziele

Die Einnahmen durch die Textlink-Marktplätze blieben gleich, bei Adsense kamen 91 Cent zustande, sodass hier mit einem Artikel insgesamt 20,41 Euro verdient wurden.

 

Paid4Blog – Blogs Vermarkten und Geld im Internet verdienen

Seitenstatistik:
  • Besucher laut Google Analytics: 589 (Vormonat:456)
  • Seitenaufrufe: 984 (Vormonat:891)
  • veröffentlichte Artikel: 4
Einnahmen:
  • Textlinkmarktplätze: ~37,75 Euro (+ 13,25 Euro)
  • Direktvermarktung: 0 Euro (– 0 Euro)
  • Vermarktung über Drittanbieter: 9,33 Euro (– 2,92 Euro)
  • Affiliate: 0 Euro (– 0 Euro)
  • Adsense: 0 Euro (+ 0,0 Euro)
Fazit / Ziele

Gestiegene Einnahmen über Textlinkmarktplätze lassen den Verdienst leicht auf 47,08 Euro steigen.

Wein günstig kaufen – aktuelle Schnäppchen von Online-Weinshops

Seitenstatistik:
  • Besucher laut Google Analytics: 380 (Vormonat: 359)
  • Seitenaufrufe: 518 (Vormonat: 552)
  • veröffentlichte Artikel: 12
Einnahmen:
  • Direktvermarktung: 0 Euro
  • Vermarktung über Drittanbieter: 24 Euro (– 0,00 Euro)
  • Affiliate: 12,21 Euro (– 14,24 Euro)
  • Adsense: 0
Fazit / Ziele

Weiter runter ging es mit dem Affiliate-Einnahmen, sodass auch bei diesem Blog zur Zeit das Verhältnis Aufwand / Einnahmen sicher in keiner guten Relation stehen. Insgesamt wurden 36,21 Euro eingenommen.

 

Ergebnis:

Für den Monat November kamen Einnahmen in Höhe von 439,75 Euro zusammen, die somit in etwa denen des Vormonats entsprechen. 

 

Entwicklung:

 

 

 

Einnahmen anderer Blogs im November 2012

Selbständig 2.0: 1445,98 Euro

Literaturasyl: 416,05 Euro

PTC-Tests: 473,44 Euro

Geschenkefreunde: 311,98 Euro

Mein Geld Blog: 193,52 Euro

Geld verdienen mit Nischenblogs: 59,22 Euro

 

 

 

 

 

 

(*)Affiliate-Links

10 Kommentare

  1. Stefan Stefan (9 comments)
    6. Dezember 2012    

    Hallo,
    Schöner Einnahmenreport. Und danke für die Erwähnung.
    Viele Grüße und weiter so.
    Stefan

  2. Melinda Melinda (1 comments)
    9. Dezember 2012    

    Insgesamt ein leichter Anstieg bei den Einnahmen, nur mit den Besucherzahlen ging es runter…hast Du da schon eine Analyse gemacht?!

    Bei 3 Blogs von uns gab es um den 17. und 21. 11. einen „Knick“ bei den Besuchern…hat wohl Google wieder am Algo geschraubt…

    Aber hauptsache die Einnahmen gehen nach oben…Viel Erfolg weiterhin!

  3. Sabine Sabine (8 comments)
    12. Dezember 2012    

    Deine Ergebnisse sind doch unglaublich! Ich kann es mir kaum vorstellen, dass du es so wirklich geschafft hast, maximum respect!

  4. Unknown Unknown (1 comments)
    21. Dezember 2012    

    Hallo,

    lohnt sich der ganze Aufwand denn überhaupt ?!? (6 Blogs – 440€ (+/- 73€ pro Blog))

    Nur mal so als Tipp; betreibe doch eine Seite/einen Blog mal vernünftig!

  5. Tim Rehfeld Tim Rehfeld (1 comments)
    22. Dezember 2012    

    Die Einnahmen können sich doch wirklich sehen lassen, auch wenn die Entwicklung insgesamt etwas stagniert. Hast Du noch Pläne, wie Du in Zukunft die Einnahmen weiter steigern kannst? Die Seiten haben ja eigentlich genug Potential für deutliche Steigerungen. Interessant wäre es noch zu wissen, welchen Aufwand Du in etwa stundenmäßig in Deine verschiedenen Projekte investiert hast.

    Viele Grüße
    Tim

    • Tobinger Tobinger (194 comments)
      22. Dezember 2012    

      Hi Tim

      Da ich das ganze mehr oder weniger als bezahltes Hobby betreibe führe ich natürlich kein Buch darüber. Ich würde sagen, dass ich derzeit auf den Monate verteilt zwischen 35 und 40 Stunden direkt mit dem Bloggen und dem Drumherum beschäftigt bin.

  6. Berta Berta (1 comments)
    29. Dezember 2012    

    Für Hobbyprojekte sind das ja nette Einnahmen. Willst du denn auf eine Selbstständigkeit hin arbeiten?

  7. Marcus Marcus (2 comments)
    30. Dezember 2012    

    Hallo Tobinger,

    eine wirklich schöne Auflistung der Einnahmen! Ich bin überzeugt, dass die Leser eine engere Bindung zu den Bloggern bekommen, wenn diese so offen zeigen, was beim Bloggen herausspringt. Deshalb veröffentlichen auch wir jeden Monat einen Einnahmereport. Es würde uns sehr freuen, wenn du unsere Seite mit in die „Einnahmen anderer Blogs …“ aufnehmen würdest.
    Hier als Beispiel mal ein Link zu unserem letzten Einnahmereport:
    http://www.wirtschafts-butler.de/unser-verdienst-im-november-2012/

  8. Alfons Burtscher Alfons Burtscher (1 comments)
    2. Januar 2013    

    Danke für diesen ehrlichen Bericht.
    Interessant wäre, warum es die Unterschiede (von wenigen € bis über 1400 €) gibt? Behandelst du alle Blog gleich (Aufwand)? Welche Werbung ist die meist geklickte?
    Hier sind es die Details, die dich nun weiter bringen.
    Danke und weiter so!
    Alfons Burtscher
    http://firmengründung24.net/

  9. Sabine Sabine (8 comments)
    19. Januar 2013    

    Faszinierende Erfolge, ich weiss nicht genau ob Du auch Glück gehabt hast oder bist so professionell, die Daten lügen aber nicht! Ich gratuliere zu deinen Ergebnissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.