NSC2015/5: Pagespeed und Rankings

Wir neigen uns schon fast dem Ende der 5. Woche der NSC 2015 zu, somit wird es höchste Zeit einen Rückblich auf Woche 4 zu werfen. Da Bloggen bei mir eine reine Nebentätigkeit ist und mich mein Hauptberuf in den vergangenen Tagen komplett eingespannt hat, kommt der Wochenbericht zu meinem Projekt Dein-Fitnessarmband.de leider etwas verspätet.

 

Rückblick

page speed woche 5 fitnessarmbandHauptaugenmerk sollte in der vergangenen Woche auf Pagespeed gelegt werden. Je schneller eine Homepage geladen wird, umso weniger Besucher (insbesondere von Google) verlieren die Geduld und gehen über den „Back-Button“ wieder zurück zu den Suchergebnissen. Auch diese Option lässt Google in die Rankings einfließen, sodass jeder einzelne Besucher, welcher zügig diesen „Zurück-Knopf“ nutzt, die Rankings nach unten entscheiden kann.

Peer nannte in seinem Rückblick zwei Plugins, welche die Ladegeschwindigkeit der Seite etwas verbessern sollten. Mir waren die Plugins (Async JS and CSS und Better WordPress Minify) bis dato nicht bekannt, also habe ich sie installiert ohne weitere Einstellungen darin vorzunehmen. Leider tat sich nicht wirklich viel bei der Ladegeschwindigkeit.

Schließlich bin ich bei meiner Suche auf einen Artikel bei Zielbar gestoßen, welcher mir sehr interessant erschien. Dort werden zwei Codeschnipsel aufgeführt, welche den Pagespeed bei auf Allinkl. gehosteten WordPress-Seiten verbessern sollen. Also habe ich ein Backup meiner Seite gemacht (sollte eigentlich immer der Fall sein, wenn bislang unbekannte Plugins oder Codes installiert werden) und die entsprechenden Schnipsel in die htaccess-Datei eingepflegt.

Die Geschwindigkeit stieg hierdurch von 79 auf 85 Punkte und vom gelben in den grünen Bereich.

Weitere Tipps zur Optimierung der Ladezeit liegen bei Google Developers natürlich immer noch vor, den einen oder anderen werde ich im Laufe dieser und nächster Woche hoffentlich noch angehen. Insbesondere die eingebunden Bilder bedürfen wohl einer Überarbeitung.

Ausblick

Die aktuelle Woche ist eigentlich schon so gut wie vorbei, deshalb könnte hier schon fast ansatzweise ein Rückblick erfolgen.

Ein neues Fitnessarmband sowie ein Newsartikel sind bislang hinzu gekommen. Mangels Zeit wird diese Woche vermutlich nicht mehr viel an der Seite geschraubt.

Ich schaue mir mein Projekt fast täglich an und überdenke hierbei das Erscheinungsbild. Aktuell bin ich am Überlegen, ob das Bild auf der Startseite wirklich zum Projekt passt, da es sich um eine „konstruierte Grafik“ handelt. Möglicherweise wird hier in Kürze ein neues Bild erscheinen, welches ebenfalls einen kleinen Motivationsschub für die eigene Aktivität (und natürlich den Kauf eines Fitnessarmbands) geben soll.

Statistiken

Die Seite kommt so langsam aber sicher bei Google an. In der vergangenen Woche durfte ich gleich 25 Besucher über die Suchmaschine bei mir begrüßen, welche sich im Schnitt über 1 Minute auf der Seite aufhielten. Einen Sale haben sie mir jedoch nicht gebracht.

Auch in den Rankings kommt Bewegung ins Spiel und ich war in der vergangenen Woche mit insgesamt 78 Begriffen bei Google gelistet.

webmastertools woche 5

Vergangene Woche habe ich nur 1 Stunde und 18 Minuten für die Seite aufgebracht.

 

Arbeitsaufwand seit Beginn: 13 h 55 Minuten (letzte Woche 1 h 18 min.)

Besucher: 576 (letzte Woche: 216)

Besucher über Google: 32 (letzte Woche: 25)

Einnahmen: 1,15 Euro (letzte Woche:0 €)

Ausgaben: 55,66 Euro (neu: 0 Euro)

 

8 Kommentare

  1. David David (3 comments)
    27. März 2015    

    Sehr interessanter Beitrag. Dadurch dass ich ebenfalls auf AllInkl gehostet bin, werde ich das auch gleich mal ausprobieren.

    Mal sehen was es bei mir ausmachen wird. Besten Dank schonmal!

  2. Tobinger Tobinger (194 comments)
    28. März 2015    

    werde ich gerne machen 🙂

  3. Andy Andy (17 comments)
    9. Juli 2015    

    Ich nutze für Pagespeed : http://www.pagespeed.de UND KOMME AUF 94 % UND 82 % ich glaube das ist gut oder ?

  4. Andy Andy (17 comments)
    22. Juli 2015    

    Hie auch ein tolles Tool um den richtigen Pagespeed zu sehen http://tools.pingdom.com/fpt/

  5. Andy Andy (17 comments)
    22. Juli 2015    

    Wenn jemand Hilfe benötigt um einen guten Pagespeed zu bekommen, schreibt mich an ich kenne einen guten Freelancer der konnte mir super helfen und nun habe ich einen guten Pagespeed 🙂

  6. Andy Andy (17 comments)
    17. August 2015    

    Danke für die Empfehlung Pingdom, werde ich gleich testen 🙂

  7. Andy Andy (17 comments)
    10. September 2015    

    Hallo ihr liebes, es gibt ein Tool, wo mal alle bildet die man auf einer Seite hat verkleinre kann und dabei keine Bildqualität verliert.
    So habe ich 3 % Pagespeed rausholen können 🙂 Muss meinen Freund gleich mal Fragen und melde mich.

  8. Andy Andy (17 comments)
    10. September 2015    

    Mobiltauglich und Pagespeed ist einfach extrem wichtig um nach oben zu kommen ich selbst habe es stark gemerkt da ich über 5 Internetseiten habe den Pagespeed um die hälfte verbessert und mobiltauglich gemacht

No Pings Yet

  1. Woche 5: So habe ich die Ladegeschwindigkeit verbessert › Nischenseiten-Guide on 27. März 2015 at 14:37

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.